Stipendiumsbewerbung

Schritt 1. Anmeldeformular ausfüllen

Stipendiumsbewerbung

Aufgabenstellung

Einsenden der Aufgaben

Zu- oder Absage

Wir freuen uns sehr über dein Interesse an der NESC Ausbildung und unserem Stipendienprogramm.

Auf dieser Seite kannst du dich dafür bewerben und erhältst dann von uns im Anschluss eine Aufgabenstellung fürs Stipendium (2 vorgegebene Bücher lesen, auf jeweils mind. 8 DIN A4 Seiten zusammenfassen und persönlich reflektieren) mit der Bitte, diese bis Sonntag, 1. September 2024 um 22:00 Uhr zu bearbeiten und an uns zurückzusenden.  

Uns geht es mit dieser Aufgabe darum, herauszufinden, wer wirklich bereit für die Ausbildung ist - und vor allem: wer auch bereit dazu ist, für einen kostenfreien Ausbildungsplatz schon vorab in bestimmte Themen einzutauchen und sich selbst zu reflektieren.

Wenn das auf dich zutrifft, freuen wir uns auf deine Bewerbung für einen der 8 kostenlosen Ausbildungsplätze.

Wenn du jedoch nicht bereit bist, für das Stipendium ein gewisses Maß an Zeit und Arbeit zu investieren, sind wir im Umkehrschluss nicht bereit, dir einen kostenfreien Ausbildungsplatz zur Verfügung zu stellen. 

In diesem Fall bitten wir dich, von vornherein von einer Stipendiumsbewerbung abzusehen.

Hinweis

Für die letzten Ausbildungsdurchgänge haben wir jedes Jahr mehr Stipendiumsbewerbungen erhalten als noch im Vorjahr.

Wir gehen daher davon aus, dass die Chance auf einen der begehrten Stipendiumsplätze dieses Jahr nur bei ca. 15% liegen wird - selbst dann, wenn du grundsätzlich einen Platz verdient hättest und dir viel Mühe bei der Erledigung der Aufgabe gibst.

Solltest du also eine Möglichkeit haben, dir deine Teilnahme selbst zu finanzieren, können wir dir nur empfehlen, dich regulär anzumelden und so wirklich definitiv dabei zu sein!

Wir danken für dein Verständnis.