Schauspielerin, Holistic Coach für Körpersprache, Stimme und Präsentation


Feedback

Würde es mir meine Zeit gestatten, hätte ich grosse Lust, ein Team zu bilden, dass dafür sorgt, das NESC als Unterrichtsfach an Schulen und Unis eingeführt wird: für glückliche und bewusste Menschen und somit für eine friedvollere Welt…

Ich bin unendlich dankbar und glücklich, dass mir der Facebook Algorithmus auf meiner Suche nach einem ganzheitlichen Coaching-Konzept, die NeuroEmbodied Soul Centering® Coaching-Ausbildung von der wunderbaren Britta Kimpel angeboten hat.

Nach meiner Coaching-Ausbildung (systemisches Coaching und Veränderungsmanagement) fehlte mir definitiv das Integrieren von Körper, Geist und Seele.

Mit der NESC Methode hat Britta Kimpel etwas Einzigartiges geschaffen:
Genau diese Verbindung zwischen Körper, Geist & Seele herzustellen und sie so zu vermitteln, dass sie nicht nur für mich selbst das Beste ist, was mir an Zusatz- und Weiterbildung passieren konnte, sondern auch für meine Coachees.

Es ist ein riesiger Gewinn für meine Coaching-Sitzungen, aber auch für mich als Schauspielerin, Mensch, Frau, Mutter etc...

Das Wichtigste, dass ich aus der Ausbildung mitnehme, ist, dass ich mein Ziel zu gefühlt 98% erreicht habe. Das Ziel, mich ganz und vollkommen zu fühlen und mich darin liebevoll anzunehmen, ganz in meiner Mitte zu sein und trotz äusserer Reize nicht ins Wanken zu geraten.

Im Gegenteil! Ich habe in der Ausbildung gelernt, andere durch mich zu regulieren (klappt vielleicht nicht immer, dafür aber sehr oft).

Das Coachen mit NESC ist sooo effektiv und vor allem für mich als Coach so entspannt, da ich kein fertiges Konzept brauche, sondern mich komplett auf meine Intuition und die erlernten Techniken verlassen darf und dadurch meinem Coachee wertschätzend allen Raum gebe, den er/sie braucht für seine/ihre Transformation. NESC eben!

Die Art wie Britta unterrichtet ist so grossartig!

Es gelingt ihr, hochkomplexe Sachverhalte einfach zu erklären und sie wie selbstverständlich in den Alltag zu transferieren. Altes Wissen und neueste Wissenschaften werden in einer Gemeinsamkeit ganz klar und verständlich dargestellt. Ausserdem ist es ein Segen, dass sie alles frei vorträgt und nie im Manuskript verschwindet.

Würde es mir meine Zeit gestatten, hätte ich grosse Lust, ein Team zu bilden, dass dafür sorgt, das NESC als Unterrichtsfach an Schulen und Unis eingeführt wird: für glückliche und bewusste Menschen und somit für eine friedvollere Welt…

Ich wünsche, dass die NESC Methode viele Menschen erreicht und möge die wunderbare Britta von ganzem Herzen ein glückliches, gesundes und langes Leben führen und die NESC Methode noch vielen, vielen Menschen vermitteln.